Einzeltraining & Hausbesuche

Einzel-
training &
Hausbesuche

Wie kann ich Sie unterstützen?

Gerne besuche ich Sie und Ihre(n) Vierbeiner bei Ihnen Zuhause.

Die häuslichen Strukturen bilden das Fundament für die Hundeerziehung.

Dinge, die im häuslichen Umfeld zwischen Menschen und Hund noch unklar sind, spiegeln sich auch draußen wieder, dort zeigen sich dann die ersten Problematiken, die Sie als Hundehalter anstrengen oder beeinträchtigen können.

Hausbesuch

Wenn der Hund im Haus keinen klaren Rahmen definiert bekommt, muss er Entscheidungen alleine treffen, obwohl er den Sozialpartner Mensch an seiner Seite hat. Damit sind die meisten Hunde überfordert.

Ich zeige Ihnen, wie Sie Ihren Hund bestmöglich unterstützen.

Einzeltraining

Für ein Einzeltraining verabreden wir uns an einem vorher vereinbarten Treffpunkt.
Im Einzeltraining haben Sie ausreichend Zeit, mir Ihr Anliegen und Ihre Wünsche zu schildern, und ich kann Ihren Hund sowie seine Verhaltensweisen kennenlernen und einschätzen.

Anhand dieser Einschätzung werde ich Ihnen einen individuell auf Ihren Hund und Ihren Tagesablauf angepassten Trainingsplan erstellen und Ihnen die ersten Übungsaufgaben mit auf den Weg geben.

Orientierung im Erstgespräch

Anhand des Erstgespräches  werden wir gemeinsam entscheiden, welche Trainingsform für Ihren Hund die Passende ist, sei es Gruppentraining, die Teilnahme an Kursen/Seminaren oder weitere Einzelstunden.

Das Einzeltraining bzw. der Hausbesuch umfasst folgenden Rahmen:
60 min zu 60 € , zzgl. ggf. Anfahrtskosten

Kirsten Koch
Kirsten Koch
Inhaberin & Hundetrainerin, Treibballtrainerin, Revieren-Instruktorin

Gerne besuche ich Sie und Ihre(n) Vierbeiner bei Ihnen Zuhause.

Die häuslichen Strukturen bilden das Fundament für die Hundeerziehung.

Dinge, die im häuslichen Umfeld zwischen Menschen und Hund noch unklar sind, spiegeln sich auch draußen wieder, dort zeigen sich dann die ersten Problematiken, die Sie als Hundehalter anstrengen oder beeinträchtigen können.

Hausbesuch

Wenn der Hund im Haus keinen klaren Rahmen definiert bekommt, muss er Entscheidungen alleine treffen, obwohl er den Sozialpartner Mensch an seiner Seite hat. Damit sind die meisten Hunde überfordert.

Ich zeige Ihnen, wie Sie Ihren Hund bestmöglich unterstützen.

Einzeltraining

Für ein Einzeltraining verabreden wir uns an einem vorher vereinbarten Treffpunkt.
Im Einzeltraining haben Sie ausreichend Zeit, mir Ihr Anliegen und Ihre Wünsche zu schildern, und ich kann Ihren Hund sowie seine Verhaltensweisen kennenlernen und einschätzen.

Anhand dieser Einschätzung werde ich Ihnen einen individuell auf Ihren Hund und Ihren Tagesablauf angepassten Trainingsplan erstellen und Ihnen die ersten Übungsaufgaben mit auf den Weg geben.

Orientierung im Erstgespräch

Anhand des Erstgespräches  werden wir gemeinsam entscheiden, welche Trainingsform für Ihren Hund die Passende ist, sei es Gruppentraining, die Teilnahme an Kursen/Seminaren oder weitere Einzelstunden.

Das Einzeltraining bzw. der Hausbesuch umfasst folgenden Rahmen:
60 min zu 60 € , zzgl. ggf. Anfahrtskosten

Kirsten Koch
Kirsten Koch
Inhaberin & Hundetrainerin, Treibballtrainerin, Revieren-Instruktorin