Home » Kind und Hund

Hunde gehören heute in vielen Familien zum Leben dazu. Viele Kinder wünschen sich einen Hund. Als Freund, Spielkamerad oder auch Trostspender soll er an ihrem Leben teilnehmen .

Damit ein harmonisches Miteinander entsteht, ist es wichtig sowohl dem Hund wie auch dem Kind den Umgang miteinander sowie die nötige Akzeptanz nahezubringen.

Wie bringe ich meinen Hund dazu, das Neugeborene als Familienmitglied zu akzeptieren? Welche Strukturen sollten für den Hund im Zusammenleben mit einem Kind aufgebaut werden? Wie schütze ich meinen Hund vor Berührungen eines Kleinkindes, dessen motorische Fähigkeiten noch nicht ausgereift sind, damit keine Problematiken oder gefährliche Situationen entstehen.


Diese und viele andere Fragen werden Ihnen in diesem Vortrag anhand von Fallbeispielen und Videomaterialen beantwortet.

Kosten: 19 Euro pro Teilnehmer

Termin für den nächsten Vortrag:

Dienstag, 13.03.2018 von 19.00 – ca. 21.30 Uhr

 

Anmeldungen über unser Kontaktformular.