Home » Menschen für Hunde » Seminare » Anti-Giftköder-Training

Da sich die Berichte in den Zeitungen über Hunde, die ausgelegte Giftköder gefressen haben, immer mehr häufen, bieten wir Ihnen dieses Seminar an.

Lernen Sie, wie Sie Ihren Hund dazu bringen, Fressbares nicht direkt aufzunehmen, sondern anzuzeigen und quasi nachzufragen, ob er es aufnehmen darf oder nicht. So gewinnen Sie die Chance, eingreifen zu können.

Anti-Giftköder-Training       Anti-Giftköder-Training

Um eine zuverlässige Anzeige in verschiedenen Situationen zu erlernen, arbeiten wir mit verschiedenen Lebensmitteln (Frikadellen, Brot, Würstchen etc.), damit ihr Hund sein Verhalten generalisiert.

In den Folgeterminen wird dann dieses Anzeigeverhalten gefestigt und die Distanz vergrößert, denn das Ganze soll ja auch funktionieren, wenn Ihr Hund weiter entfernt ist.

Kosten: 75 Euro pro Mensch-Hund-Team

Termine für das nächste Seminar: 

13. und 27.01.2018,samstags immer von 10.00 -12.30h

2016-08-03-white-line

Durch Absenden der Anmeldung stimme ich den AGB sowie der Datenschutzerklärung von Fellows Hundeschule zu und bestätige, beides zur Kenntnis genommen zu haben.