Impulskontrolle

Impulskontrolle

Aushalten, abwarten und sich zurücknehmen. Viele Hunde haben damit ein Thema, ihnen fällt es nicht leicht, Reizen zu widerstehen.

Vor allem Dynamik, die durch einen Artgenossen oder einen mobilisierten Menschen ausgelöst wird, Vögel, Blätter, Bälle o.ä. in Bewegung auszuhalten, ist für viele Hunde ein großes Problem.

Viele Hunde möchten diesen Bewegungsreizen impulsiv aus unterschiedlichen Motivationen hinterherjagen. Abwarten bedeutet hier viel Frust und kann auch oft lautmalerisch vokalisiert werden. Impulskontrolle gehört zu den wichtigsten Basics, die Ihr Hund lernen muss, um externen Problemen vorzubeugen.

Damit Sie Ihrem Hund dabei helfen, sich selbst zu regulieren und entspannt durch oben genannte Situationen zu gehen, setzen wir uns in diesem Workshop mit den Themen Selbstbeherrschung, Frustrationstoleranz und Bedürfnisbefriedigung auseinander.

Lernen Sie die Ursachen kennen, warum Ihr Hund Schwierigkeiten mit seiner Impulskontrolle hat und wie Sie ihm bestmöglich dabei unterstützen können, diese aufzubauen und zu stärken.

Für dieses Angebot benötigen Sie:

  • eine Decke zum Abliegen für Ihren Hund
  • evtl. einen Camping-/Klappstuhl für den Menschen 😉

 

Kirsten Koch
Kirsten Koch
Inhaberin & Hundetrainerin, Treibballtrainerin, Revieren-Instruktorin

Aushalten, abwarten und sich zurücknehmen. Viele Hunde haben damit ein Thema, ihnen fällt es nicht leicht, Reizen zu widerstehen.

Vor allem Dynamik, die durch einen Artgenossen oder einen mobilisierten Menschen ausgelöst wird, Vögel, Blätter, Bälle o.ä. in Bewegung auszuhalten, ist für viele Hunde ein großes Problem.

Viele Hunde möchten diesen Bewegungsreizen impulsiv aus unterschiedlichen Motivationen hinterherjagen. Abwarten bedeutet hier viel Frust und kann auch oft lautmalerisch vokalisiert werden. Impulskontrolle gehört zu den wichtigsten Basics, die Ihr Hund lernen muss, um externen Problemen vorzubeugen.

Damit Sie Ihrem Hund dabei helfen, sich selbst zu regulieren und entspannt durch oben genannte Situationen zu gehen, setzen wir uns in diesem Workshop mit den Themen Selbstbeherrschung, Frustrationstoleranz und Bedürfnisbefriedigung auseinander.

Lernen Sie die Ursachen kennen, warum Ihr Hund Schwierigkeiten mit seiner Impulskontrolle hat und wie Sie ihm bestmöglich dabei unterstützen können, diese aufzubauen und zu stärken.

Für dieses Angebot benötigen Sie:

  • eine Decke zum Abliegen für Ihren Hund
  • evtl. einen Camping-/Klappstuhl für den Menschen 😉

 

Kirsten Koch
Kirsten Koch
Inhaberin & Hundetrainerin, Treibballtrainerin, Revieren-Instruktorin